Home    Kontakt     über den Autor      
Das neue Buch


                             Rezension von Dr. Melitta Konopka                                                         Podiumsdiskussion an der Sigmund Freud Universität Wien

              
233 Seiten

 Druckausgabe:   

    29,70.- €

 Ebook als PDF-Datei:   

      9,60.- €

        B e s t e l l u n g        
 
 

Inhaltsverzeichnis

Der Mensch mit Eigenschaften  8
Warum nur, warum?  8
Warum sind wir Menschen so, wie wir sind?  8
Warum ist die Politik so, wie sie ist?  9
Wir sind so.  9
Wir können (oft) nicht anders.  10
Wir meinen's nicht böse.  10
Können wir uns selbst schützen?  11
Eine nicht unalltägliche Geschichte  12
Menschliche Bedürfnisse und Eigenheiten  26
Wir Menschen sind schon etwas ganz Besonderes.  29
Programme, Umstände und Zustände  34
Antreibende, beeinträchtigende, gefährliche Programme  35
Narzisstoide Selbstwertstörungs-Kompensation 35
Bedürfnis-Störung 40
Narzisstischen Persönlichkeitsstörung 43
Antisozialen Persönlichkeitsstörung 43
Psychopathie 43
Soziopathie 44
Dissoziale Persönlichkeitsstörung 44
Macht und Machtmissbrauch 45
Kriminalität und Korruption 48
Gestörtheit  49
Berühmte und berüchtigte Menschen 51
 Mutter Teresa 51
 Jeanne d'Arc 52
 Jesus von Nazareth, Christentum 53
 Adolf Hitler 56, 112
 Mahatma Ghandi 59
 Bill Gates 59
 Warren Buffett 59
 Bernard L. Madoff 60
 Helmut Elsner 60
 Arnold Schwarzenegger 68, 111
 Thomas Muster, Niki Lauda, Hermann Maier 68
 Josef Fritzl 68
 Missbrauchs-Priester 68
 Idi Armin 69
 Barack Obama 70
 Bill Clinton 70
 Tiger Woods 70
 Sigmund Freud 70
 Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven,
   Giuseppe Verdi, Peter Illjitsch Tschaikowsky, Frédéric Chopin 71
 Albert Einstein, Erwin Schrödinger, Isaac Newton 71
 Frank Stronach, Dietrich Mateschitz, Hans Peter Haselsteiner   72
 Hannes Androsch 72, 118
 Albert Schweitzer 72
 Jack Unterweger 72
 Silvio Berlusconi, Geert Wilders, Gábor Vona, Le Pen, Jimmie Akesson 72
 Jörg Haider 72
 Wolfgang Kulterer 81
 Heinz-Christian Strache   82
 Karl-Heinz Grasser 89
 Wolfgang Schüssel 94
 Erwin Pröll 97
 Nicholas Sarkozy 99
 Gordon Brown 101
 George W. Bush 101
 Alfred Gusenbauer 103
Eigenschaften, Zufälle und Entwicklungen 110
Keine bösen Absichten, aber böse Folgen 114
Politische Systeme und die Auswirkungen 116
Der sonderbare Ist-Zustand 116
Eine gefährliche Entwicklung 122
Reaktionen auf Negativ-Kritik 125
Ein mögliches Alternativ-System 126
Freier Wille eine Illusion? 128
Programme - Umwelt - Zustände 130
Psychoneuronale Programm-Struktur 130
Lebensbedingungen 131
Zustände 131
Eine mathematische Formel für den Menschen? 132
Psychoneuronales Programm-System 134
Die fünf Elemente 134
Die Erscheinungsformen 135
Skizze: Programm-Struktur 137
Eigenschaften und Zufälle 138
Selbstreflexion, Selbsterkenntnis und Selbstkontrolle 139
Der psychoneuronale Autopilot 140
Beispiele für Abläufe mit aktiven Autopiloten 141
Entstehung und Aktivierung der Programme 155
Entstehung von psychoneuronalen Programmen 155
Entstehung von positiven Programmen 155
Entstehung von negativen Programmen 156
Aktivierung von positiven Programmen 156
Aktivierung von negativen Programmen 157


Entstehung und Kontrolle der Emotionen 158
Spontane Mandelkern-Erregung 166
Unsere Möglichkeiten und Grenzen 168
Falsche Bewertungen und Folgereaktionen 178
Langjährige Untersuchungen 178
Folgen 178
Auswirkungen 179
Situations-Beispiele 179
Die Ergebnisse im Detail 181
Psychische Störungen 183
Affektive Störungen 183
 Hypomanie 183
 Manie 183
 Depression 184
Neurotische Störungen 184
 Agoraphobie 184
 Soziale Phobien 184
 Spezifische Phobien 184
 Panikstörungen 184
 Generalisierte Angststörungen 184
 Zwangsstörungen 185
 Belastungs- und Anpassungsstörungen 185
 Akute Belastungsreaktionen 185
 Posttraumatische Belastungsstörungen 185
 Anpassungsstörungen 185
 Neurasthenien 186
Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen 186
 Spezifische Persönlichkeitsstörungen 186
 Paranoide Persönlichkeitsstörung 186
 Schizoide Persönlichkeitsstörung 186
 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 187
 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung 187
 Histrionische Persönlichkeitsstörung 187
 Zwanghafte Persönlichkeitsstörung 187
 Ängstliche Persönlichkeitsstörung 187
 Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung 187
 Andauernde Persönlichkeitsänderungen 188
 Andauernde Persönlichkeitsänderung nach Extrembelastung 188
 Andauernde Persönlichkeitsänderung nach psychischer Krankheit 188
 Abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle 188
Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen 188
 Akute Vergiftung 188
 Schädlicher Gebrauch 189
 Abhängigkeitssyndrom 189
 Psychotische Störung 189
 Amnestisches Syndrom 189
Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen 189
 Schizotype Störung 189
 Anhaltende wahnhafte Störungen 190
 Akute vorübergehende psychotische Störungen 190
 Schizoaffektive Störungen 190
Selbstwertstörung 190
Bedürfnis-Störung 190
Narzisstischen Persönlichkeitsstörung 190
Antisozialen Persönlichkeitsstörung 190
Pädophilie 190
Vergewaltigung 190
Auswirkungen 192
Bestandsaufnahme zur psychischen Gesundheit in Europa 192
Individual- und Kollektiv-Programme 196
Der Mensch mit Schwächen und Störungen 201
Einflussfaktoren, Eigenschaften, Prozesse, Auswirkungen 203
Entstehung, Aufschaukelung von Problemen und Fehlern 205
Selbst-Kontrolle durch Fremd-Kontrolle 206
Problem-Fehler-Controlling 208
Skizze: Ablauf eines Problem-Fehler-Controllings 210
Skizze: Bewältigung von Problemen u. Begrenzung von Fehlern 211
Erhebungs-System 212
Programm-Kontroll-Therapie, -Training 213
Das Analyse- und Therapie-Schema 214
Die Wirkungen 215
Skizze: Analyse- und Therapie-Schema 216
Beispiel: Ärger über Chef 217
Beispiel: Angstzustände bei Auftritten 218
Beispiel: Arbeitslosigkeit und Schüchternheit 220
Beispiel: Partner-Konflikt 222
Präzision und Regelmäßigkeit 225
Skizze: Hirnphysiologische Grundlagen und Auswirkungen 229
Skizze: Zusammenfassung der Strukturen und Prozesse 230
Skizze: Programm-Kontroll-System 230
Literatur-Verzeichnis 232

Counter