Home        Kontakt

 

e-book + Excel-Programm  5,00.- €

Der Begriff Konflikt kann definiert werden als das Erleben von Gegensätzlichkeiten (Emotionen, Wünsche, Interessen, Absichten, Vorstellungen, Ziele, Diskrepanz zwischen Ist- und Soll-Zustand), was zu einer Spannung und in der Folge zum Antrieb, den Spannungszustand zu lösen, führt.

Ein Konflikt liegt etwa vor, wenn eine Entscheidung zwischen zwei oder mehreren einander ausschließenden Alternativen zu treffen ist.

Es können diesbezüglich folgende Arten von Konflikten unterschieden werden:
Appetenzkonflikt (Annäherungskonflikt): Entscheidung zwischen positiven Alternativen.
Aversionskonflikt (Vermeidungskonflikt): Entscheidung zwischen negativen Alternativen.
Appetenz-Aversions-Konflikt (Annäherungs- Vermeidungskonflikt): Wenn ein und dieselbe Möglichkeit sowohl positive als auch negative Aspekte aufweist.

E-book mit anschaulichen Beispielen und Analyse-Formularen zur Bearbeitung persönlicher Konflikte und einem Excel-Programm zur mathematischen Konfliktanalyse und Entscheidungsfindung

 

Die Schritte zur Entscheidungsfindung
Konflikt-Darstellung
Analyse der Konflikt-Entstehung
 Relevante Personen
 Relevantes Umfeld
 Eigenes Zutun
 Entwicklung
 Ursachen
 Auslöser
 Bewertung
 Folgereaktionen
 Auswirkungen
Analyse der Konfliktlösung
 Antriebe
 Potenzial, Eigenschaften
 Möglichkeiten
 Konsequenzen
Erkenntnis-Prozess
 Schlussfolgerungen
 Neue Erkenntnisse
Entscheidungsfindung
 Entscheidung für eine der möglichen Alternativen treffen.
Nachentscheidungs-Phase



Inhaltsverzeichnis
Konflikt
Konfliktlösefähigkeit und Konfliktfähigkeit
Konflikt-Analyse
Die Schritte zur Entscheidungsfindung
Darstellung der Konflikt-Analyse
Beispiel
Darstellung einer persönlichen Konflikt-Analyse - zum Ausfüllen
Analyse der Konfliktlösung
Beispiel
Eine persönliche Analyse der Konflikt-Lösung - zum Ausfüllen
Konfliktlöse-Modell
Beispiel: Autokauf
Konfliktanalyse: Autokauf
Beispiel: Berufs-Wahl
Konfliktanalyse: Berufs-Wahl
Beispiel: Job-Entscheidung
Tabelle zum Ausfüllen
Anhang