Home        Kontakt

 
e-book  6,50.- €
Eine klare Zielsetzung und eine gute Strategieentwicklung sind wesentliche Bedingungen für Effizienz, Erfolg und somit Wohlbefinden.
Psychische Probleme wie Stressempfinden, Konflikte, Frustration, Aggressionen, Überforderungsgefühle, Orientierungslosigkeit, Selbstwertdefizite, Hilflosigkeit oder gar Depressionen entstehen häufig, weil man keine positiven Zukunftsperspektiven hat oder weil man keine erfolgversprechenden Strategien kennt, eine Problemsituation, einen Konflikt zu lösen bzw. ein gesetztes Ziel zu realisieren.

Konkrete Erwartungen und ein klares Ziel vor Augen sind schon der halbe Erfolg.
Ohne ein klar definiertes Ziel können wir unsere Energien nicht auf einen Punkt richten und können auch schwer eine bestimmte Richtung halten. Wir verzetteln uns, geben uns mit Unwesentlichem ab, fangen etwas an und lassen es bald wieder sein, vergeuden somit unsere Energie, können unser Potential nie wirklich ausschöpfen und kommen natürlich auch nie dorthin, wo wir im Innersten gerne hin möchten. Uns geht es wie einem Schiff ohne Steuermann, das getrieben von Wind und Wetter bis in alle Ewigkeit in den Weiten des Ozeans herumschlingert. Ohne eine präzise, starke Zukunftsvision nehmen wir auch Rückschläge und die Widrigkeiten des Lebens viel tragischer. Wir sind zu sehr auf die Gegenwart fixiert und werden nicht von einer mitreißenden Idee getragen.
 
Eine 1953 an Studenten der Yale Universität durchgeführte Studie zeigt das sehr deutlich. Nur 3 Prozent der Studenten des letzten Semesters hatten ein klares, konkretes Ziel niedergeschrieben und einen Maßnahmenplan zur Erreichung dieses Ziels erstellt. Eine neuerliche Befragung 20 Jahre später ergab, dass genau diese 3 Prozent finanziell erfolgreicher waren als die anderen 97 Prozent zusammen. Auch schienen diese 3 Prozent mehr Glück und Freude zu empfinden.

Es ist bemerkenswert, wie wenig Menschen sich wirklich ernsthaft Gedanken über ihre konkreten Lebensziele machen. Der amerikanische Erfolgstrainer Anthony Robbins meint: "Die Menschen sind nicht faul, sie haben bloß keine Ziele, die es sich zu verfolgen lohnt". Viele leben überhaupt nur so in den Tag hinein. Manche haben zumindest eine vage Vorstellung davon, wie ihre Zukunft aussehen soll. Andere wiederum träumen nur vor sich hin, ohne sich realistische und klare Ziele zu setzen. Ein nicht geringer Teil meint, sowieso nichts ausrichten zu können und keinen wirklichen Einfluss auf die eigene Lebensgestaltung zu haben - sie fühlen sich dem Schicksal, den Mächtigen, bestimmten Menschen, den Bedingungen usw. ausgeliefert. Sie dümpeln mehr oder weniger vor sich hin. Und wundern sich, dass es immer die anderen sind, die mehr erreichen, denen es besser geht.
Dabei ist es gar nicht so schwer, sich seiner Wünsche und konkreten Ziele bewusst zu werden, diese klar zu definieren und sich die geeigneten Strategien und Maßnahmen zur Realisierung zu überlegen. Im Gegenteil: Es ist in der Regel viel schwerer (zu ertragen), immer nur zu denken und zu tun, was vorgegeben wird. Darüber hinaus ist selbst die stärkste und attraktivste Vision gratis.

 
Erfolgreiche Menschen wissen genau, was sie wollen. Sie handeln konsequent. Sie registrieren genau, welche Resultate sie mit ihren Handlungen erreichen und ob sie damit ihren Zielen näher kommen. Sie besitzen die Flexibilität, das Verhalten so lange zu korrigieren, bis sie das Ziel erreichen. Und sie haben zu all dem noch Freude und Lust dabei.

Die Schritte zur Verwirklichung der Wünsche und Ziele:
Frage- bzw. Problemstellung - Konkretisierung der Frage- bzw. Problemstellung
Ist-, Soll-Zustand-Analyse - den Ist-Zustand und den Soll-Zustand erheben.
Analyse der Bedürfnisse, Wünsche und Träume 
Analyse der Werte, Neigungen/Abneigungen, Stärken/Schwächen, Anforderungen
  Hindernisse/Vorteile, Motive, Eigenschaften, bisherigen Erfolge
Ziel-Definition - die Ziele und die Motive für die Ziele präzise formulieren.
Strategie-Entwicklung - geeignete Strategien entwickeln, die es ermöglichen, die Ziele zu erreichen.
Maßnahmen bestimmen - die konkreten Maßnahmen zur Umsetzung der Strategien erarbeiten.
Zielvision und Training - Entwicklung einer leicht abrufbaren Zielvision (Bild des Zieles und
  der Maßnahme) und eines individuellen Trainingsprogramms zur Unterstützung der Umsetzung.
Umsetzung - Durchführung der geplanten Maßnahmen.
Kontrolle - regelmäßige Überprüfung der gesetzten Schritte.

.